Nutella Kekse mit einem hauch Zimt …

Schnell und einfach Nutella kekse backen 🙂

 

Ihr benötigt

280g Mehl
1/2 Tl.Zimt
150g Nutella
1 EL Backpulver                                        img_5460
1 Ei
100g Butter
40g Zucker

  1. Zucker,Butter, Ei und Nutella in eine Rührschüssel geben und ordentlich verrühren
  2. Mehl,Backpulver und Zimt vermischen und nach und nach dazugeben
  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kneten und dann in frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten ruhen lassen
  4. Danach wieder durchkneten, ausrollen ( auf einer bemehlten Arbeitsfläche ) und ausstechen!
  5. Ofen auf 180° Umluft vorheizen und dann für 8-10 Minuten abcken !
  6. Auskühlen lassen
  7. evtl dekorieren
  8. …..feritg

Hier gehts zur –> Videobeschreibung

 

Kinder Herbst Drachen Kekse / Cookies

Sehen die nicht süß aus ?

 

 

 

 

Für den Teig benötigt ihr

– 220g Butter                                                                        
– 200g Zucker
– 450g Mehl
– 1 Prise Salz

– 1 Ei
– 1 TL Vanilleextrakt oder 1 P.Vanillezucker
– 1 TL Backpulver

Das Keks / Cookierezept findest du auch verlinkt in meinem Video –unten–

 

Den Teig 1 Stunde oder länger in den Kühlschrank legen

und danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca.5mm dick ausrollen

Drachen ausstechen oder schneiden und unten mit einem Strohhalm ein Loch ausstechen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen und bei 180° Umluft ca. 10 Minuten backen

Danach mit Smarties und Essbaren Schnüren verzieren….

Da ist es Geschmacksache wie ihr es macht 🙂

Hier gehts zur —> Videoanleitung

 

Blutige Pflaster backen zu Halloween

Passend zu jeder Feier an Halloween , perfekt als Mitbringsel

Ihr benötigt 

Für die Kekse
200g Mehl                                                                                               
120g Zucker
etwas Vanillezucker
1 Prise Salzimg_4980
1 Ei
50g gemahlene Mandeln
120g Butter
Für das Icing
200g Puderzucker+1 Eiweß
rote lebensmittelfarbe

  1. Für die Kekse alle trockenen Zutaten miteinadner vermischen
  2. Butter und das Ei dazu und zu einem Mürbeteig verkneten mit dem Handrührer
  3. von der Hand weiter kneten
  4. In frischhaltefolie wickeln und 1/2 Stunde in den Kühlschrank legen

Das Icing vorbereiten

  1. Puderzucker & Ei gut verrühren
  2. in 2 Schälchen aufteilen
  3. in ein Schälchen rote lebensmittelfarbe geben und vermischen
  4. rotes und weisses Icing jeweils in ei Spritzbeutel geben
  5. ( wo man diese bekommt verlinke ich euch unter meinem Video )

Jetzt gehts mit den Keksen weiter….

  • Den Teig ausrollen ( ca.0,5 cm dick )
  • Jetzt Pflaster daraus schneiden…. Größe wählt ihr !
  • Bei 175° Umluft für ca.6-7 Minuten backen
  • Nachdem die Kekse ausgekühlt sind, mit dem Icing dekorieren
  • ( siehe Video )

Hier gehts zur –> Videoanleitung

 

 

Schoko Karamell Kekse ( Shortbread )

Die sind so lecker… Knuspriger Boden , leckerer Karamell und knackige Schokolade 🙂 Ein Traum

 

Ihr benötigt für eine Brownie Form

Für den Boden

  • 150g Mehl
  • 120g Butter      img_4913
  • 40g Zucker

Für die Creme

  • 400g Milchmädchen oder andere gezuckerte Kondensmilch
  • 40g Butter

Zum verzieren

  • 200g Vollmilch Schokolade ( geschmolzen )
  • Nüsse oder Zuckerperlen…oder auch anderes
  1. Mehl, Butter und Zucker zu einem Teig verarbeiten
  2. In eine Brownie Form verteilen mit einer Gabel den Teig einstechen und
  3. Bei 180° Ober/Unterhitze 15-20 Minuten backen
  4. Milchmädchen und Butter in einem Top geben und bei schwacher Hitze kochen lassen
  5. und immer rühren bis eine dicke Masse entsteht ( siehe Video )
  6. abkühlen lassen und auf den Keksboden verteilen
  7. Schokolade erwärmen und darüber veteilen
  8. Nun noch verzieren und dann muss das ganze mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank

VIEL SPAß

 

Hie gehts zur —> Videoanleitung

Glutenfreie Baby Kekse

 Diese Kekse könnt ihr schnell und einfach selber machen

 

Ihr benötigt                                                                                                  

  • 80-90g Rapsöl                                            img_4793
  • 1 große reife! Banane ( oder 2 kleine )
  • 200g Maismehl oder Glutenfreies Mehl

 

  1. Banane zermatschen
  2. Öl und Banane verrühren bis es eine Homogene Masse ergibt
  3. Um noch mehr Geschmack in die Kekse zu bekommen, könnt ihr noch etwas Vanilleextrakt dazu geben
  4. Mehl dazu und zu einem Teig verarbeiten
  5. den Teig 15 Minuten in den Kühlschrank legen und anschliessend nochmals durchkneten
  6. Bei 190° Umluft 10-15 Minuten backen

 

PS:  Er wird nicht so wie normaler Keks Teig, eher bröseliger,da in dem Mehl das Klebeeiweiß Gluten fehlt !

Ihr könnt euch Stangen formen oder versuchen den Teig vorsichtig auszurollen und auszustechen.

                                                          Gutes gelingen 🙂

 

Saftige Schoko-Cookies mit Rolo Karamellkern :-)

hmmm… so saftig und lecker 🙂 probiert es mal aus

Ihr benötigt für 12 Cookies

IMG_3736

  • 100g Vollmilchschokolade
  • 1 Ei
  • 85g Butter
  • 150g braunen Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Kakao
  • Rolos
  1. Zucker, geschmolzene Butter und Ei schaumig schlagen
  2. Backpulver , Mehl & Kakao mischen und zu der Masse geben
  3. Vollmilchschokolade erwärmen , dazugeben und zu einem Teig verarbeiten
  4. Für eine 1/2 Stunde in den Kühlschrank
  5. Cookies formen , Rollo hinein drücken und gut verschliessen
  6. Bei 185° Umluft 15 Min. backen
  7. fertig ..lasst es euch schmecken 🙂

Hier geht zur –> Videoanleitung