Gedeckter Apfelkuchen (Süchtigmacher !!)

Der schmeckt so toll…probiert ihn gerne mal aus

Ihr benötigt für eine 26er Springform

Für den Teig
300g Mehl
100g Butter
2 Eier
90g Zucker
1/2 Päckchen Backpulver
Vanilleextrakt
Zimt nach Geschmack

Für die Füllung
1 kg Äpfel
50g Butter
50g Zucker
1 P. Vanillepudding IMG_6198
Zimt nach Geschmack

Für die Streusel
150g Mehl
100g butter
90g Zucker
etwas Zimt nach Geschmack

 

  1. Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und verrühren
  2. Äpfel schälen und würfeln
  3. Den teig anschliessend in eine eingefettete 26er Springform geben, verteilen und einen 3 cm Rand ziehen
  4. Zutaten für die Füllung ( BIS AUF DEN VANILLEPUDDING ) !!!! in einen Top geben und auf niedriger Stufe aufkochen
  5. Wenn ales schön sämig wird vom Herd nehmen und abkühlen lassen
  6. Den Pudding nach Packungsbeilage zubereiten und abkühlen lassen
  7. Streuse Zutaten miteinander verkneten

Jetzt wird erst der Pudding auf denTeig verteilt, dann die Apfelfüllung und zum Schluss die Streuse drauf verteilen

den Rand umklappen und dann geht es in den Ofen bei 170° Umluft ca.50-60 Minuten

 

Hier gehts zur —> Videoanleitung