Einfacher Klassischer Sandkuchen

Dafür benötigt ihr

  • 250g Margarine                                    img_6041
  • 200g Zucker
  • 125g Mehl
  • 125g Speisestärke
  • 1 Prise
  • Salz
  • 5 Eier
  • etwas Vanilleextrakt
  • 1 EL Backpulver
  • 1 EL Sahne
  1. Margarine,Zucker,Vanilleextrakt / oder Zucker schaumig schlagen
  2. Eier nach und nach dazugeben
  3. Mehl, Stärke, Backpulver vermischen und und ebenfalls zum Teig geben
  4. Kastenform einfetten
  5. Teig hineingeben und bei 175° Ober/Unterhitze 50 Minuten ca.backen

Zum schluss noch dekorieren mit Sahne oder Puderzucker und fertig ist der leckere Kuchen 🙂

Gutes gelingen

Hier gehts zur –> Videoanleitung

Nutella-Baum aus Blätterteig

Super schnell und einfach mit nur wenigen Zutaten !!!!

Ihr benötigt lediglich

  1. 2 Rollen Blätterteig                     img_5934
  2. Nutella nach bedarf
  3. Zimt
  • Als erstes rollt ihr den Blätterteig auf
  • Eins auf ein Backblech legen und mit Nutella bestreichen
  • nun den anderen Blätterteig darauf legen
  • Mit Hilfe eines Messers einen Baum ausschneiden
  • Auf beiden Seiten nun entlang des Baumes risse einschneiden ( VORSICHT nicht bis zur Mitte )
  • Dann die Stränge eindrehen
  • Bei 200° Ober/Unterhitze 15 Minuten backen
  • Nun noch dekorieren und fertig ist der hübsche Baum …

Hier gehts zur —> Videoanleitung

 

Winterlicher Orangenkuchen

Schmeckt nicht nur in der Advents und Weihnachtszeit….

 

Ihr benötigt                                                                         img_5584

  • 4 Eier
  • 200g Zucker
  • Abrieb von 2 Orangen
  • 150ml Öl
  • 150ml Orangensaft
  • 280g Mehl
  • 1 P-Backpulver
  1. Eier und Zucker hell aufschlagen
  2. Öl, O-Saft und Abrieb der Orangen dazu geben und langsam unterrühren
  3. Backpulver und Mehl vermsichen und langsam dazugeben
  4. Gugelhupfform einfetten und Teig hineingeben
  5. Bei 180° Ober/Unterhitze ca 45 Minuten backen

Gutes gelingen

Hier gehts zur –> Videobeschreibung

 

Nutella Kekse mit einem hauch Zimt …

Schnell und einfach Nutella kekse backen 🙂

 

Ihr benötigt

280g Mehl
1/2 Tl.Zimt
150g Nutella
1 EL Backpulver                                        img_5460
1 Ei
100g Butter
40g Zucker

  1. Zucker,Butter, Ei und Nutella in eine Rührschüssel geben und ordentlich verrühren
  2. Mehl,Backpulver und Zimt vermischen und nach und nach dazugeben
  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kneten und dann in frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten ruhen lassen
  4. Danach wieder durchkneten, ausrollen ( auf einer bemehlten Arbeitsfläche ) und ausstechen!
  5. Ofen auf 180° Umluft vorheizen und dann für 8-10 Minuten abcken !
  6. Auskühlen lassen
  7. evtl dekorieren
  8. …..feritg

Hier gehts zur –> Videobeschreibung

 

Mein Lieblings Winterkuchen :-) Zimt Kuchen

Mein absoluter Liebling…img_5401

Probierts aus !

Ihr benötigt für den Kuchen

  • 150g Butter
  • 170g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • etwas Vanille Extrakt oder Aroma
  • 1 Pck. Backpulver
  • 2 EL Zimt
  • 250g Mehl

Für den Guß

  • 250 g Puderzucker
  • 2 TL Zimt
  • etwas Wasser
  1. Zucker, Butter, Zimt, Eier, Salz &Vanilleextrakt in eine Rühschüssel geben und schaumig schlagen
  2. Mehl und Backpulver vermischen und langsam dazugeben
  3. Kuchenform ( Kastenform) einfetten und den Teig hineingeben
  4. Bei 175°Umluft ca. 45 Minuten backen

Nach dem auskühlen den Guß zubereiten

Puderzucker mit etwas Wasser vermengen und Zimt dazu geben bis die gewünschte konsistenz erreicht ist.

Guters gelingen

Hier gehts zur –> Videoanleitung

 

 

Kinder Herbst Drachen Kekse / Cookies

Sehen die nicht süß aus ?

 

 

 

 

Für den Teig benötigt ihr

– 220g Butter                                                                        
– 200g Zucker
– 450g Mehl
– 1 Prise Salz

– 1 Ei
– 1 TL Vanilleextrakt oder 1 P.Vanillezucker
– 1 TL Backpulver

Das Keks / Cookierezept findest du auch verlinkt in meinem Video –unten–

 

Den Teig 1 Stunde oder länger in den Kühlschrank legen

und danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca.5mm dick ausrollen

Drachen ausstechen oder schneiden und unten mit einem Strohhalm ein Loch ausstechen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen und bei 180° Umluft ca. 10 Minuten backen

Danach mit Smarties und Essbaren Schnüren verzieren….

Da ist es Geschmacksache wie ihr es macht 🙂

Hier gehts zur —> Videoanleitung

 

Apfel & Kinderschokoladen Taschen

Apfeltaschen mit Zimt und Muskatnuss Perfekt für den Herbst Winter

Ihr benötigt für die Apfeltaschen

Blätterteig
100ml Wasserimg_5222
90g brauner Zucker
1 Prise Salz
1/2 TL Muskatnuss
1/2 TL Zimt
1 TL Zitronensaft
500g Gewürfelte Äpfel
1 TL Speisestärke

  1. Äpfel in Stücke schneiden
  2. Alle Zutaten in einen Topf geben und aufkochen lassen
  3. dann weiter köcheln lassen und öfters umrühren bis es dicklicher wird
  4. abkühlen lassen
  5. Blättereig zurechtschneiden. Größe wie ihr haben wollt !!!!
  6. Backofen vorheizen 200° Ober/Unterhitze
  7. jeweils einen Klecks ( Löffel) der Apfelmasse auf den Blätterteig geben und mit der anderen Hälfte des Blätterteiges wieder zuklappen
  8. oder eine neue Hälfte Blätterteig drauflegen und mit einer Gabel fest an den Seiten andrücken
  9. in den Ofen und ca.20 Minuten backen
  10. Mit Puderzucker bestreuen …fertig !!!!!

Kinderschokoladen Taschen

  1. Blätterteig so zurechtschneiden, das man einen Riegel darin einrollen kann
  2. Enden fest andrücken !!!
  3. Bei 200° Ober/Unterhitze backen
  4. FERTIG 🙂

Hier gehts zur —> Videoanleitung

Halloween Mumien Cookie Pops

Super für die Halloween Fete

 

Ihr benötigt

img_5156

 

Oreos nach Bedarf

Candy Melts oder normale weisse Schokolade

Stiele

Zuckeraugen

  1. Oreos halbieren
  2. lollie Stiel in die weiße Seite stecken und mit etwas Schokolade übergießen
  3. 2. Hälfte drauf und andrücken ( leicht )
  4. Cookie Pops in weisse Schokolade tauchen…5 minuten härten lassen und den Vorgang wiederholen
  5. Zuckeraugen dran kleben und den rest der Schokolade in einen Spritzbeutel geben oder mit einer Gabel über die Cookies geben
  6. Fertig
  7. Viel Spaß

Hier gehts zur —> Videoanleitung

Leckere Ofen-Donuts . Mal nicht im Fett frittiert….

Sehr lecker, gelingsicher und auch noch ohne viel Fett !

Ofen Donuts

Ihr benötigt                       img_5073

  • 350g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 130ml Milch
  • 50g Zucker
  • 50g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  1. Die Milch aufwärmen und die hefe darin zerbröseln, verrühren und zur Seite stellen
  2. Mehl Zucker
  3. Butter
  4. Ei
  5. Prise Salz und die Hefemischung in eine Rührschüssel geben und zu einem teig verarbeiten
  6. Teig 1/2 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen
  7. danach einen 1/2 cm ausrollen und ausstechen
  8. nochmals 20 Minuten gehen lassen
  9. mit Butter bestreifen und
  10. Bei 180° Ober/Unterhitze für 20 Minuten backen
  11. dekorieren
  12. FERTIG !!!!
  13. Hier gehts zur –> Videoanleitung

Lasst es euch schmecken

Eure Verena

Blutige Pflaster backen zu Halloween

Passend zu jeder Feier an Halloween , perfekt als Mitbringsel

Ihr benötigt 

Für die Kekse
200g Mehl                                                                                               
120g Zucker
etwas Vanillezucker
1 Prise Salzimg_4980
1 Ei
50g gemahlene Mandeln
120g Butter
Für das Icing
200g Puderzucker+1 Eiweß
rote lebensmittelfarbe

  1. Für die Kekse alle trockenen Zutaten miteinadner vermischen
  2. Butter und das Ei dazu und zu einem Mürbeteig verkneten mit dem Handrührer
  3. von der Hand weiter kneten
  4. In frischhaltefolie wickeln und 1/2 Stunde in den Kühlschrank legen

Das Icing vorbereiten

  1. Puderzucker & Ei gut verrühren
  2. in 2 Schälchen aufteilen
  3. in ein Schälchen rote lebensmittelfarbe geben und vermischen
  4. rotes und weisses Icing jeweils in ei Spritzbeutel geben
  5. ( wo man diese bekommt verlinke ich euch unter meinem Video )

Jetzt gehts mit den Keksen weiter….

  • Den Teig ausrollen ( ca.0,5 cm dick )
  • Jetzt Pflaster daraus schneiden…. Größe wählt ihr !
  • Bei 175° Umluft für ca.6-7 Minuten backen
  • Nachdem die Kekse ausgekühlt sind, mit dem Icing dekorieren
  • ( siehe Video )

Hier gehts zur –> Videoanleitung